Vierte Änderung der SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung

Covid 19Update: Der Berliner Senat hat am 20. Januar 2021 die Vierte Änderung der SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung beschlossen. Diese trat am 24. Januar 2021 in Kraft und ist hier einsehbar. Die geltenden Regelungen haben vorerst bis zum 14. Februar 2021 Gültigkeit.

Für den Berliner Sport ergeben sich durch die neuerliche Anpassung der Verordnung keinerlei Veränderungen. Diese wurden mit der 3. Verordnung angepasst und betreffen die Sportangebote für Kinder in Gruppen.

Die Sportangebote für Kinder in Gruppen im Freien werden ab dem 16. Januar 2021 vorerst nicht mehr zulässig sein. Die Entscheidung des Senats trägt der Landessportbund für einen begrenzten Zeitraum mit, denn der Gesundheitsschutz steht an oberster Stelle. Weiterlesen...

Über den folgenden Link haben Sie den direkten Zugang auf die aktuellsten Informationen des LSB-Berlin zur aktuellen Lage.

© 2021 Berliner Segler-Verband e.V.

0
Shares