Wettfahrtoffizielle

Seit dem 01. Januar 2012 müssen Wettfahrtoffizielle wie Wettfahrtleiter*innen und Schiedsgerichtsobleute bei Ranglistenregatten mindestens Inhaber einer regionalen Lizenz sein. Weitere Mitglieder der Wettfahrtleitungen und Schiedsgerichte benötigen keine Lizenz, sollten aber ausreichende Erfahrung für ihre jeweiligen Tätigkeiten besitzen. Für Regatten, die keine Ranglistenregatten sind, werden keine Lizenzen vorgeschrieben.

Beim Deutschen Segler-Verband finden Sie eine Auflistung der lizensierten Schiedsrichter und Wettfahrtleiter. Diese Liste wurde allerdings seit Juni 2019, laut Auskunft des DSV, nicht aktualisiert. Vom BSV danach ausgestellte Lizenzen fehlen daher in dieser Aufstellung.

Zur Auflistung

Aus- und Fortbildung

Sie möchten sich gerne zu einem Wettfahrtleiter oder Schiedsrichter ausbilden lassen? Informationen dazu haben wir auf der folgenden Seite veröffentlicht: Aus- und Fortbildung für WL/SR

© 2020 Berliner Segler-Verband e.V.