Download BRK 2024 (Stand: 28.12.2023)

Seglerjugend sucht jungen Seesegel-Nachwuchs- jetzt bewerben!

Commodore Cup Walross 4In Zusammenarbeit mit dem Akademischen Segler-Verein e.V. (ASV), der dafür sein knapp 17m langes Clubschiff „Walross 4“ samt Kerncrew zur Verfügung stellt, wird die Berliner Seglerjugend am „Commodore Cup“ am 30. September 2023 von Kiel nach Travemünde teilnehmen. Anschließend wird das Schiff noch an einer Geschwaderfahrt mit anderen Jugend-/Juniorencrews teilnehmen, um dann bis zum 04. Oktober Richtung Stettin überführt zu werden. Alle weiteren Details dazu werden auf der Homepage des BSV veröffentlicht. Hierfür sind noch sechs freie Plätze für junge Seglerinnen und Segler im Alter von 18 bis 27 Jahren zu vergeben, die Berliner Segelvereinen angehören.

Bei Interesse an einer Teilnahme schickt bitte bis zum 31. August 2023 eine kurze Bewerbung an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Die Bewerbung sollte einen kurzen, seglerischen Lebenslauf enthalten sowie die Motivation erkennen lassen.
Die Berliner Seglerjugend unterstützt die Teilnahme an dieser Veranstaltung finanziell. Die Kosten für die Teilnehmer*innen belaufen sich nur auf ca. 100,- EUR, zzgl. An-/Abreisekosten. Für die Jahreszeit und die zu erwartenden Seebedingungen geeignetes Ölzeug ist selbst mitzubringen.

Der „Commodore Cup“ und die anschließende Herbsttour gehen auf das Projekt "Offshore-Youngsters" zurück, zu dem sich mehrere in der Jugendarbeit aktive Vereine unter Führung des Hamburgischen Verein Seefahrt e.V. (HVS) 2014 zusammengefunden hatten. Ziel ist es, dem seglerischen Nachwuchs auf geeigneten Booten Gelegenheit zu geben, das Seesegeln kennenzulernen und den Zusammenhalt junger Segler*innen untereinander zu fördern.

Die Crews bestehen aus jungen Menschen im Alter von 16 bis 28 Jahren, die verantwortlich in die Schiffsführung eingebunden werden. Die mit an Bord befindlichen Eigner und/oder Skipper halten sich zurück und werden nur im Notfall eingreifen.

Die offizielle Ausschreibung und weitere Details findet Ihr hier: Ausschreibung Commodore Cup


Text: bsv/erd

Foto: ASV

© 2021 Berliner Segler-Verband e.V.

0
Shares