Download BRK 2024 (Stand: 28.12.2023)

Die Saison 2023 ist eröffnet!

Ansegeln 23 FlaggenmastNach drei Jahren Pandemie endlich wieder ein Ansegeln ohne Maske und Einschränkungen - allen wurde bewusst, was doch der Berliner Seglergemeinschaft gefehlt hatte!
Am 22. April 2023 wurde am Wannsee die Segelsaison des Berliner Segler-Verbandes offiziell eröffnet. Ein großer Dank im Namen aller Seglerinnen und Segler geht an die Vereinsmitglieder der Seglervereinigung 1903 e.V.: Sie haben mit großem Einsatz ein tolles Fest gestaltet. Die SV03 begeht in 2023 ihr 120-jähriges Gründungsjubiläum, herzlichen Glückwunsch auch dazu. Auf dem großen Gelände wurden viele kulinarische Genüsse angeboten und natürlich gab es auch zahlreiche Attraktionen für die Jüngsten.

Etliche geladene Ehrengäste aus Politik und Sport, wie u.a. der Bundestagsabgeordnete Herr Helmut Kleebank , die Sport-Staatssekretärin Frau Dr. Nicola Böcker-Giannini und weitere haben in Ihren Grußworten das Engagement der Ehrenamtlichen gewürdigt und auch die sportlichen Leistungen der Berliner Seglerinnen und Segler hervorgehoben.
Der Präsident des LSB Berlin, Herr Thomas Härtel, hat in seinem Grußwort auch auf die Koalitionsverhandlungen hingewiesen. Erstmalig wurde der Wassersport explizit mit aufgenommen, u.a. wurde in Aussicht gestellt, das Kiten auf Berliner Gewässern unter gewissen Bedingungen zu erlauben. Weitere Ergebnisse dieser Verhandlungen können Sie hier gerne nachlesen: https://spd.berlin/media/2023/04/Koalitionsvertrag_2023-2026_.pdf
Ansegeln 23 volles GrundstckDer Präsident des Berliner Segler-Verbandes, Reiner Quandt, durfte bei den Vorbesprechungen zum Koalitionsvertrag der CDU mit der SPD im Bereich Sport und bürgerschaftliches Engagement mitwirken. In seiner Ansprache bedankte er sich bei den Vertreter*innen der Politik, dass sein Mitwirken Beachtung gefunden hat.
Während viele Segler*innen und Wassersportfreund*innen an Land feierten, fanden auf dem Wasser bereits die ersten Regatten statt, darunter die Berliner Meisterschaft der H-Boot-Klasse im Rahmen der Frühlingswettfahrten des BYC. Auch der RBB war vor Ort und hat einen längeren Bericht in der Abendschau ausgestrahlt.
Von Seiten des Berliner Segler-Verbandes nochmals ein Dank an die SV03 für den offiziellen Startschuss in die Segelsaison 2023, allen Seglerinnen und Seglern immer guten Wind aus der richtigen Richtung, nicht nur auf den schönen Berlinern Gewässern, sondern auch weit über diese hinaus. Wir freuen uns auf zahlreiche Top-Ergebnisse der Regattasegler ebenso, wie auf die Einreichungen der Törnberichte der Fahrtensegler.

Text und Fotos: bsv

© 2021 Berliner Segler-Verband e.V.

0
Shares