NullDreiCup 2020 – Berliner Jüngstenmeisterschaft Opti-B

849A0740Am 12. und 13. September konnten sich Opti-B Segler*innen in Berlin messen und um den Titel der Berliner Meisterschaft kämpfen. Perfektes Sommerwetter mit jeder Menge Wind am Samstag ermöglichten fünf spannende Wettfahrten auf der Havel, was 70 junge Segler*innen ausnutzten.

 

Das Konzept des NullDreiCups war auf Corona-Bedingungen angepasst worden: die legendären HotDogs auf dem schönen Gelände der SV03 Berlin wurden ersetzt durch Fresstüten, die an beiden Tagen über die Trainer an die Kinder verteilt wurden. Auch die Siegerehrung musste vor Ort auf die ersten 20 Segler*innen beschränkt werden, und alle Anwesenden trugen mit Masken und Abstandhalten ganz selbstverständlich und gut gelaunt zum Gelingen bei. Für alle Anderen wurde die Siegerehrung live auf YouTube übertragen – eine Idee, die die SV03 Berlin auch für die Folgejahre in Betracht ziehen wird,- vielleicht sogar mit einer Übertragung von Starts auf dem Wasser, wer weiß 😊 Berliner OptiB Meisterin und Siegerin des NDC2020 ist Jenny Soldatova (Berliner Segler-Verein 1907 e.V.) , die überragend segelte und mit 7,0 Punkten überlegen gewann. Plätze 2 und 3 gingen an Tin Daan Behrendt (Berliner Yacht Club) und Johannes Lührs (Segel-Club Ahoi e.V.).

Herzlichen Glückwunsch!

Text: Petra Meyer, Jugendleiterin SV03

© 2020 Berliner Segler-Verband e.V.

0
Shares