Kieler Woche 2013

01.07.2013 11:32

Vom 22. bis 30. Juni 2013 hat die 119. Kieler Woche stattgefunden. Mit dabei waren wieder einmal viele Seglerinnen und Segler aus Berlin, die in den Olympischen Klassen sowie den Internationalen und Offshore Klassen an den Start gingen. In den ersten Tagen der Kieler Woche segelten die Olympischen Klassen bei kühlen Temperaturen und wechselnden Windbedingungen vor Kiel. Aus Berliner Sicht konnten einige gute Ergebnisse erzielt werden.

Weiterlesen …

Athletikpokal 2013

21.01.2013 00:10

Auch wie in den letzten Jahren findet 2013 ein Athletikpokal statt. Der Termin ist der 23.02.2013. Es gibt zudem kleine Änderungen was den Inhalt angeht - aber seht selbst.

Weiterlesen …

Einladung zum Aufnahmetest Segeln für die Aufnahme an die Flatow-Oberschule

21.01.2013 00:09

Der Berliner Segler-Verband und die Flatow-Oberschule, führen am 27.Oktober 2012 den Aufnahmetest für das Schuljahr 2013/14 durch.

Weiterlesen …

Umsteigerlehrgang für 420er

21.01.2013 00:08

Am 25. und 26. August 2012 findet im Landesleistungszentrum ein Umsteigerlehrgang für die Bootsklasse 420er statt. Eingeladen sind alle ambitionierten Seglerinnen und Segler der Jahrgänge 1997 oder jünger. Der Lehrgang wird von Björn Glawe (Landestrainer 470er / 420er Berlin ) und Lucas Zellmer (Verbandstrainer 420er Berlin) durchgeführt. Beginn ist am Samstag, den 25. August 2012 um 9.00 Uhr im LLZ. Eine Übernachtung vom Samstag zum Sonntag ist im LLZ leider nicht möglich.

Mitzubringen sind:

  • regattafähiger 420er
  • Segelsachen
  • Sportsachen für drinnen und draußen
  • Theoriesachen

Anmeldungen und Fragen bitte an Björn Glawe (Landestrainer 420er) glawe@berliner-segler-verband.de senden.

Ergebnisse 7. Athletikpokal

21.01.2013 00:07

Hier findet Ihr die Ergebnisse des 7. Athletikpokal:

Weiterlesen …

Platz 1-5 bei IDM der 470er am Chiemsee

21.01.2013 00:06

Die Berliner 470er-Segler waren bei ihrer Internationalen Deutschen Meisterschaft vom 29.09.-01.03.2010 am Chiemsee wieder nicht zu schlagen. Sie kamen mit sieben Mannschaften unter die Top 10. Leider konnten wegen Windmangels nur vier bezeihungsweise mit Medal Race nur fünf der geplanten acht Wettfahrten gesegelt werden. Die Goldmedaille ging an das Team Daniel Zepuntke/Dustin Baldewein vom Verein Seglerhaus am Wannsee, welche sich im Medalrace hauchdünn vor den letztendlich punktgleich Zweitplazierten Magnus Masilge/Moritz Klingenberg (beide Potsdamer Yacht Club) behaupten konnten. Bronze ging an Jan-Jasper Wagner (Verein Seglerhaus am Wannsee)/T. Bolduan (DTYC). Komplettiert wurde das sehr gute Berliner Geamtergebnis mit Denny Naujock/Nils Schröder (beide Wassersport Verein 1921) auf Rang vier, Annina Wagner/Marlene Steinherr (beide Potsdamer Yachtclub) auf Rang fünf und damit beste Damencrew sowie Victoria Jurczok/Josephine Bach (beide Verein Seglerhaus am Wannsee) auf Rang sieben und zweitbeste Damen. Der Berliner Segler-Verband gratuliert den Medaillengewinnern ganz herzlich.

Bronze für Malte Kamrath bei der IDM der Laser Standard

21.01.2013 00:05

Vom 30.09.-03.10.2010 fand auf der Alster die vom Norddeutschen Regatta Verein gemeinsam ausgetragene Internationale Deutsche Meisterschaft der Klassen Laser Standard und Laser Radial statt. Bei den Laser Standards haben sich vier Berliner unter den Top 10 platziert. Bester Berliner wurde nach insgesamt 13 gesegelten Wettfahrten Malte Kamrath vom Verein Seglerhaus am Wannsee mit einem dritten Platz. Der Deutsche Meistertitel ging an Philipp Buhl (SCAI, 40 Punkte.). Zweitplatzierter, mit nur einem Punkt mehr, wurde Simon Grotelüschen (LYC, 41 Punkte). Die weiteren Ergebnisse aus Berliner Sicht: 4. Frithjof Schwert (PYC), 7. Nils Herrmann und 8. Marco Grasse (beide VSaW). Wir gratulieren Malte Kamrath ganz herzlich zu seiner Bronzemedaille sowie den Top 10-Platzierten zu ihren guten Resultaten.

Bei den Damen reichte es leider nicht zu einem Medaillenplatz. In dem Starterfeld von 19 Seglerinnen wurde Anja Weick vom Dahme Jacht Club Achte und Katja Kowalski vom Verein Seglerhaus am Wannsee Neunte. Deutsche Meisterin wurde Franziska Goltz aus Schwerin.

Vier Medaillen bei der Junioren-Europameisterschaft der 470er

21.01.2013 00:04

Bei der vom 12.-20. August in La Rochelle (Frankreich) gemeinsam ausgetragenen Junioren-Europameisterschaft der 420er und 470er konnten sich unsere 470er-Segler gleich viermal mit Medaillen ehren lassen. Die Mannschaft Tim Elsner (VSaW) und Oliver Szymanski (JSC) gewannen die Silbermedaille vor ihren Trainingspartnern Daniel Zepuntke und Dustin Baldewein (beide VSaW), die Bronze holten. Der Kampf um Bronze war bis zum Ende spannend, den die Berliner mit Punktgleichheit vor einer Mannschaft aus Frankreich für sich entscheiden konnten. Die Goldmedaille ging an das französische Team Bouvet/Mion.

Die Frauenwertung gewannen Annika Bochmann und Anika Lorenz (beide VSaW). War es in 2008 bereits der Titel und in 2009 die Bronzemedaille so konnten sie sich nun wieder über Gold freuen. Das hervorragende Ergebnis komplettiert die Mannschaft Victoria Jurczok und Josephine Bach (beide VSaW) mit der Bronzemedaille.

Der Berliner Segler-Verband gratuliert allen Medaillengewinnern und -gewinnerinnen und ihrem Trainer Mike Knobloch ganz herzlich zu diesem mannschaftlich geschlossenen Erfolg.

Interesse am Match Race?

21.01.2013 00:03

Das Match Race-Segeln für Frauen wurde neu ins Programm für die Olympischen Spiele 2012 aufgenommen. Als Match Raceboot wurde die Elliott 6m auserkoren. Eine Mannschaft besteht aus drei weiblichen Besatzungsmitgliedern.

Der Berliner Segler-Verband hat sich diesen Neuerungen nicht verschlossen, er hat ein Match Race-Konzept entwickelt (siehe Ende des Artikels) und mit der Unterstützung des Senats zwei Elliotts angeschafft. Diese stehen im Landesleistungszentrum am Müggelseedamm 74.

Bis auf wenige Ausnahmen steckt das Match Race-Segeln für Frauen in Deutschland noch in den Kinderschuhen. Das möchten wir ändern. Wir sind auf der Suche nach jungen weiblichen Talenten, die Interesse am Matchracen haben.

Gesucht sind junge Seglerinnen, die aus dem Laser, 420er, 470er etc. rausgewachsen sind, Lust auf etwas Neues haben und auch leistungsorientiert segeln wollen? Diese haben vielleicht auch schon Segelerfahrung auf Kielbooten gemacht oder sind gar schon Match Race gesegelt? Es fehlt aber an einem Schiff, einer Crew oder Steuerfrau und an einer Trainingsgruppe?  Dann zögert nicht und ergreift die Möglichkeit, sich auf einem neuen spannenden seglerischen Terrain auszuprobieren.

Ansprechpartner:

Vivien Kussatz, Koordinator Leistungssport, telefonisch unter der +49 30 64197875 oder per E-Mail: kussatz@berliner-segler-verband.de

Silbermedaille bei der Jugend-Europameisterschaft in der Klasse Laser Radial durch Chiara Steinmüller

21.01.2013 00:02

Bei der zusammen ausgetragenen Jugend-Welt- und Jugend-Europameisterschaft in der Klasse Laser Radial vom 18.7.‑25.7.2010 in Largs (Schottland) konnte Chiara Steinmüller vom Segelclub Ahoi e.V. einen hervorragenden 2. Platz  und damit die Silbermedaille bei der Jugend-Europameisterschaft erringen. Sie musste sich nur der Niederländerin Michell Broekhuizen geschlagen geben. In der Jugend-Weltmeisterschaftswertung hat es leider nicht ganz für eine weitere Medaille gereicht. Chiara kam nach den Seglerinnen aus den USA, Japan und Niederlande auf den 4. Platz. Wir gratulieren ihr ganz herzlich zu diesem tollen Erfolg. Auch das Ergebnis von Katja Kowalski vom Verein Seglerhaus am Wannsee mit Platz 6 in der Europa- und Platz 8 in der Weltmeisterschaftswertung sind aller Beachtung und Gratulation wert. Komplettiert wird das gute Ergebnis von den jüngeren, in der U17-Wertung gestarteten Seglerinnen. So ersegelte sich Stella Altmann (Verein Seglerhaus am Wannsee) Platz 5 und Frederike Maschke (Verein Schmöckwitzer Wassersportler) Platz 8 in der U17-Jugend-Weltmeisterschaftswertung. Diese Platzierungen entsprechen auch denen der europäischen Wertung in dieser Altersklasse. Wir freuen uns mit unseren Sportlerinnen über ihre Leistungen und wünschen weiterhin so guten Aufschwung und Motivation für die neuen Herausforderungen.

Neuer VW Crafter für den Bereich Leistungssport

21.01.2013 00:01

Der Berliner Segler-Verband hat für den Bereich Leistungssport ein neues Fahrzeug geleast, um auch in dem wichtigen und notwendigen Bereich Transport weiterhin eine optimale und bestmögliche Betreuung der Kadersportler gewährleisten zu können. Der weiße VW Crafter bietet nun hervorragende Möglichkeiten zur Präsentation von Förderern und Sponsoren.

Haben Sie Interesse sich als Förderer oder Sponsor des Berliner Segler-Verbandes auf dem neuen VW Crafter zu präsentieren?

Gerne geben wir Ihnen dazu nähere Informationen - LLZ Martin Schlaaff, Telefon +49 30 64197875 oder llz@berliner-segler-verband.de.

Muriel-Natalie Schröder und Alexa Wloch Deutscher Meister im 420er

22.10.2012 22:47

Muriel-Natalie Schröder (PYC) und Alexa Wloch (VSaW) ersegelten sich bei der Internationalen Deutschen Meisterschaft der 420er, vom 02. bis 06. Oktober 2012, auf dem Plauer See den Meistertitel. Schon nach 3 Monaten gemeinsamen Segelns können sich die beiden über die Goldmedaille freuen.

Wir gratulieren Muri und Alexa zu diesem Erfolg.

Erfolgreiche Junioren Europameisterschaft der 470er am Gardasee

27.08.2012 13:08

Eine erfolgreiche Junioren Europameisterschaft im 470er (für Berlin) fand vom 9. - 17. August 2012 am Gardasee statt. Annika Bochmann vom VSaW ersegelte gemeinsam mit Ihrer Vorschoterin Elisabeth Panuschka den Junioren Europameistertitel. Wir gratulieren ihr zu dieser hervorragenden Leistung. Den 9. Platz konnte sich Karoline Göltzer (SGaM) gemeinsam mit Ihrer Steuerfrau Nadine Böhm ersegeln. Bei den Männern ersegelten Magnus Masilge und Moritz Klingenberg (PYC). den 6. Platz. Wir gratulieren allen Sportlerinnen und Sportlern zu diesen hervorragenden Leistungen.

Deutsche Jugend- und Jüngstenmeisterschaften

06.08.2012 10:07

Die Ferien sind nun zu Ende. Wir wünschen Euch allen einen guten Start in das neue Schuljahr. Einige von Euch waren am Start der Deutschen Jugend- und Jüngstenmeisterschaften. Gratulationen vom Jugendobmann findet ihr auf der Jugendseite.

Fabian Graf und Leon Probandt Deutscher Vizejugendmeister im 420er

02.08.2012 13:10

Fabian Graf und Leon Probandt (beide VSaW) ersegelten bei der Internationalen Deutschen Jugendmeisterschaft der 420er, vom 24.07. bis 29.07.2012, auf dem Mühlenberger Loch in Hamburg den Vizemeistertitel. Sie führten bis zum letzten Tag, mussten sich dann aber leider doch dem Team aus Baden Württemberg und Bayern geschlagen geben.

Wir gratulieren Fabian und Leon zu diesem Erfolg.

Berliner Surfer bestens platziert bei der Deutschen Jugendmeisterschaft

12.07.2012 11:48

Während der Warnemünder Woche haben die BIC Techno 293-Surfer die Deutsche Jugendmeisterschaft durchgeführt. Hier haben die Berliner super gepunktet und mit Dominik Wölk (YCBG) auf Platz 2, Merlin Lippert (WSV1921) auf Platz 3, Lea-Marie Blume (YCBG) als bestem Mädchen auf Platz 5, Sönke Woith (WSeV) auf Platz 6, Otto Eyferth (WSeV) auf Platz 7, Sebastian Kirschbaum (YCBG) auf Platz 9 und Tim Lindner (WSeV) auf Platz 10 Berlin bestens vertreten. Die Enttäuschung, dass Dominik Wölk der Sieg noch in der letzten Wettfahrt aus der Hand genommen wurde, hängt noch ein wenig nach.

Die drei besten Mädchen der Deutschen Jugendmeisterschaft sind ebenfalls Berlinerinnen, angeführt von Lea-Marie Blume (YCBG), gefolgt von Lina Günter (WSeV) und Lisa Güttig (YCBG).

Wir gratulieren den erfolgreichen Surfern ganz herzlich!

Bronze für Annika Bochmann und Elisabeth Panuschka bei der 470er-EM

05.07.2012 13:19

Nach dem Vizetitel bei der Juniorenweltmeisterschaft in diesem Jahr hat die 470er-Mannschaft Annika Bochmann (Verein Seglerhaus am Wannsee) und ihre Vorschoterin Elisabeth Panuschka (SKBUe, NRW) auch die Bronzemedaille bei der Europameisterschaft 2012 in Largs/Großbritannien gewonnen. Die beiden segeln seit September 2011 zusammen und haben nun die Junioreneuropameisterschaft 2012 in Riva fest im Blick. Wir gratulieren ganz herzlich und drücken für die JEM die Daumen!

Erfolgreiche Junioren in Kiel bei der YES-Regatta 2012

12.06.2012 12:47

Gleich drei Klassen segelten bei der Young European Sailing Regatta in Kiel (früher Pfingstbusch) die Deutsche Junioren-Meisterschaft aus: die 470er, die Laser Radial weiblich und die Laser Standard-Klasse.

Der Berliner Segler-Verband e.V. startete mit einem starken Team und konnte bei den 470ern mit der Mannschaft Magnus Masilge (PYC) und Moritz Klingenberg (PYC) sowie bei den Laser Radial weiblich mit Svenja Weger (ebenfalls PYC) gleich zwei Deutsche Juniorenmeister-Titel 2012 gewinnen. Wir gratulieren ganz herzlich!

Ebenfalls erfolgreich segelten bei mäßigen Winden auf der Kieler Förde auf dem dritten Platz der 470er-Junioren Annika Bochmann (VSaW) zusammen mit ihrer Segelpartnerin Elisabeth Panuschka (SKBUe) aus NRW. Hier gewann die Mannschaft Julian Patrunky und Julius Erbach (beide PYC) die U19-Wertung.

Bei den Laser Radial-Damen wurde Chiara Steinmüller (SCArgo) dritte der Juniorenmeisterschaft.

Im Laser Standard belegte Phillip Kasüske (SCF) einen hervorragenden zweiten Platz in der U19-Wertung.

470er-Vizeweltmeisterinnen 2012

06.02.2012 12:03

Annika Bochmann und Elisabeth Panuschka vom Verein Seglerhaus am Wannsee haben die Silbermedaille bei der 470er-Juniorenweltmeisterschaft in Auckland/Neuseeland gewonnen. Nach dem Juniorenweltmeistertitel 2011 für Annika Bochmann konnte in diesem Jahr die neue Konstellation mit Vorschoterin Elisabeth Panuschka mit vier Tagessiegen glänzen. Bei den Männern ersegelten sich Magnus Masilge und Moritz Klingenberg vom Potsdamer Yacht-Club einen guten fünften Platz.

Bilanz Berliner Jugend-und Jüngstenmeisterschaft 2011

30.09.2011 16:18

Trotz Hochdrucksommerwetterlage konnten auf dem Müggelsee am letzten Wochenende im September 2011, einige Berliner Jugend- und Jüngstenmeisterschaftsklassen eine Berliner Meisterschaft aussegeln. Weitere Informationen zur Veranstaltung lesen Sie hier. Eine Zusammenfassung des Wochenendes von Klaus Müller, der für den Berliner Segler-Verband berichtet.

Annika Bochmann und Anika Lorenz Vize Junioreneuropameisterinnen im 470er

17.08.2011 13:35

Annika Bochmann und Anika Lorenz (VSaW) erneut erfolgreich bei der JoEM in Belgien. Die beiden An(n)ikas konnten sich bei der Junioren Europameisterschaft der 470er in Belgien in Nieuwpoort wieder ganz vorne platzieren. In der ersten Wettfahrt mussten sie auf Grund eines Materialschadens die Wettfahrt beenden, waren aber in der zweiten Wettfahrt wieder ganz vorne mit dabei.  Nach einer super Wettfahrtserie mit elf geseglten Wettfahrten sicherten sich die beiden den zweiten Platz und damit den Titel der Vize Junioreneuropameisterinnen 2011. Wir gartulieren den beiden An(n)ikas zu dieser wunderbaren Leistung.

Erfolgreiche Deutsche Jugendmeisterschaften im Laser

16.08.2011 10:43

Bei den Deutschen Jugendmeisterschaften im Laser Radial und Laser 4.7 im Müritz-Seglerverein-Rechlin e.V. konnten sich die Berliner Laser Seglerinnen und Segler auf den vorderen Rängen platzieren. Bei den Laser Radial weiblich platzierten sich vier Sportlerinnen unter den ersten zehn. Chiara Steinmüller (SCA) ersegelte sich den Deutschen Jugendmeistertitel. Frederike Maschke (VSW) ersegelte den 6. Platz, Svenja Weger (PYC) Platz 9 und Anja Weick (DJC) den 10. Platz. Bei den Jungs ersegelte sich Marius Gemmel (VSaW) den 6. Platz, Tobias Graf (VSaW) Platz 7 und Robin Sachs (VSaW) in der U 17 Wertung Platz 3.

Bei den Laser 4.7 weiblich waren Nadine Edinger (SCS) und Jana Jakob (VSaW) vorne mit dabei. Nadine Edinger (SCS) ersegelte in der U 17 Wertung Platz 4 und in der U 16 Wertung Platz 3. Jana Jakob (VSaW) ersegelte in der U 17 Wertung Platz 5. Bei den Jungs ersegelte Johannes Neumann (SVR) in der U 15 Wertung Platz 8 und Michael Steffenhagen Platz 10.

Wir gratulieren allen Seglerinnen und Seglern zu diesen hervorragenden Ergebnissen.

Junioren Weltmeisterinnen im 470er

09.08.2011 12:28

Bei der Junioren Weltmeisterschaft der 470er in Medemblik präsentierten sich die Berliner 470er Mädchen wieder von Ihrer besten Seite. Annika Bochmann und Anika Lorenz vom VSaW gewannen bei dieser Junioren WM den Weltmeistertitel, damit präsentierten sie sich genauso erfolgreich wie im vergangenen Jahr bei der Junioren Weltmeisterschaft bei der sie den Vizeweltmeistertitel gewannen, hinter den beiden anderen Berlinerinnen Victoria Jurczok und Josephine Bach. Victoria Jurczok und Josephine Bach (VSaW) ersegelten in diesem Jahr den fünften Platz. Wir gratulieren beiden Teams zu dieser erfolgreichen Junioren Weltmeisterschaft.

Gold für die 470er Damen bei der Junioren-Weltmeisterschaft

01.08.2011 15:23

Der Berliner Segler-Verband gratuliert herzlich dem Team Annika Bochmann und Anika Lorenz (VSaW) zum Sieg der Goldmedaillie bei der Junioren-Weltmeisterschaft in Medemblik. Nach Silber im Jahr 2010 haben sie nun ihren Traum mit Gold, sowie das gesetzte Ziel, eine Medaillie hervorragend erreicht. Einen persönlichen Bericht der glücklichen Siegerinnen finden Sie hier.

Erfolgreiche Deutsche Junioren Meisterschaft der 470er

16.06.2011 15:28

Bei der Deutschen Junioren Meisterschaft der 470er während der YES in Kiel waren die Berliner 470er Seglerinnen und Segler wieder sehr erfolgreich. Magnus Masilge und Moritz Klingenberg vom PYC wurden vor Florian Dziesiaty (SVR) und Lasse Gülzow (PYC) Deutsche Juniorenmeister 2011. Frederike Loewe (VSaW) und Karoline Göltzer (SGaM) wurden Deutsche Vize Juniorenmeisterinnen in der U-19 Wertung, sowie Deutsche Juniorenmeisterinnen in der Damen U-19 Wertung und Deutsche Vize Juniorenmeisterinnen in der Damen U-22 Wertung. Wir gratulieren allen Berliner Seglerinnen und Seglern zu diesen erfolgreichen Ergebnissen.