Sascha Schröter wird Europameister der Piraten

19.05.2015 13:48

Hoff/Schröter

Bei der Europameisterschaft der Piraten, vom 09. bis 15. Mai 2015, am Österreichischen Traunsee konnte der Titel für Berlin gewonnen werden. Sascha Schröter (SCN) segelte gemeinsam mit seinem Vorschoter Holger Hoff auf Platz 1 und ist frisch gebackener Europameister 2015. Herzlichen Glückwunsch!

Aber auch Simone Witte-Wahrendorf (TSG 1898) segelte stark und konnte mit ihrem Vorschoter Andreas Schickel den 6. Platz belegen. Karl-Hermann und Gabriele Wildt (TSC/SCF) wurden 10. Insgesamt waren 67 Teams am Start.

Alle Ergebnisse gibt es hier.

Paul Feldhusen und Leon Goepfert gewinnen die EM/WM-Ausscheidung

19.05.2015 09:31

Am letzten Wochenende ging die Ausscheidung für die 420er Jugend EM und WM vor Warnemünde zuende. Bei guten Bedingungen konnten sich nach 10 Wettfahrten Paul Feldhusen und Leon Goepfert (beide VSaW) vor dem Rest des Feldes behaupten und holten sich den Sieg. Damit qualifizierten sie sich auch für die Jugend EM, die im August in Burgas (BUL) stattfinden wird. Zusätzlich konnten sich auch noch Steven Günther (SVR) und Dennis Rolle (SCR) für die JEM qualifizieren. Julian Köhle und Otto Schlosser (beide VSaW) verpassten die Qualifikation ganz knapp. Sie konnten aber das Ticket für die EUROSAF Regatta in Brest (FRA) lösen.

Herzlichen Glückwunsch!

Philip Kasüske wird 5. bei der Finn EM

18.05.2015 13:27

Philip Kasüske (VSaW) wird bei der Finn EM in Split 5. in der Junioren-Wertung und belegt Platz 26 im Gesamtfeld der 71 gestarteten Segler. Er ist mit diesem Ergebnis auch bester Deutscher.
Herzlichen Glückwunsch!

Die Ergebnisse gibt es hier.

Alexander Ebert ist nominiert zur Wahl zum Nachwuchssportler des Monats

13.05.2015 09:12

Liebe Segelgemeinde,
es steht mit Alexander Ebert endlich mal wieder ein Segler zur Wahl zum Nachwuchssportler des Monats des LSB Berlin. Alex wurde dafür durch seinen 1. Platz beim Laser Europacup in Malcesine nominiert. Bitte voten Sie für ihn und helfen mit Segeln wieder ein Stück näher in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken!

Einladung zum LSB-Sportforum mit Referenten aus dem BSV

05.05.2015 14:22

Wir möchten Sie auf das SPORTFORUM - Modelle ehrenamtlichen Engagements – Wege zur Überwindung einer Krise - aufmerksam machen:

Das nachlassende ehrenamtliche Engagement in Sportvereinen wird am häufigsten genannt, wenn es um die Zukunftssicherung der Sportorganisationen geht. Nicht selten wird in diesem Zusammenhang von einer Krise des Ehrenamtes gesprochen. In dem Workshop sollen Beispiele von Vereinen vorgestellt werden, die kreativ mit dieser Herausforderung umgehen.

Termin: Dienstag 02. Juni 2015, 18:00 – 21:00 Uhr

Ort: Gerhard-Schlegel-Sportschule des LSB Berlin,  Priesterweg 4, 10829 Berlin (Schöneberg)

Impulsreferat: Prof. Dr. Sebastian Braun (Humboldt-Universität)

vortragende Vereine: Rot-Weiß Viktoria Mitte 08; Annemieke Bayer-de Smit vom Berliner Segler-Verband; Hanne Schadt-Venus vom Berliner Yacht-Club; Sportschule Berlin

Themen: veränderte Sitzungskultur; Amtszeitbegrenzung; Teilzeitvorstand; Mentoring – den Nachwuchs effektiv integrieren und entwickeln.

Bringen Sie Ihre Fragen und auch gern eigenen Ideen mit, die Sie dann im Plenum mit uns diskutieren können.  Wir freuen uns auf einen regen Austausch mit Ihnen!

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldung erforderlich bis zum 25.05.2015 über Franziska Berger, f.berger@lsb-berlin.de oder telefonisch unter 30002-303.

 

Nächste Termine

25.11.2015 Galanacht der Boote
26.11.2015 - 29.11.2015 BOOT & FUN
27.11.2015 - 29.11.2015 Deutscher Seglertag 2015 in Papenburg